Noordkaper 22

Noordkaper 31

Waarschip 730

Waarschip 730

Noordkaper 22

Noordkaper 22


Noordkaper 31 "Myrthe"


Die “Myrthe” – Noordkaper 31 in Fischermann / Plattboden ausführung - ist ein einzigartiger Entwurf des berühmten Yachtarchitekten Martin Bekebrede aus Workum. Das Schiff wurde 2004/2005 gebaut.
Das Schiff wurde speziell für die holländischen Gewässer entworfen. Es verkörpert die Eigenschaften einer Yacht und eines Plattboden in sich. Es verfügt über ein in der Tiefe verstellbares Mittelschwert, das eventuell auch vollständig eingeklappt werden kann. Dadurch eignet es sich für das Fahren auf den meist untiefen friesischen Seen oder auch dazu, um im Wattengebiet auf einer Sandbank trocken zu fallen, es kann aber auch mit tief steckendem Schwert herrliche lange Strecken auf dem IJsselmeer zurücklegen oder einen abenteuerlichen Törn auf dem Wattenmeer machen.


noordk-ext1


Die Myrthe verfügt über eine Rollfock und über einen Rollklüver. Sie ist leicht zu handhaben und lässt sich dadurch gut mit zwei Personen segeln, allerdings ist eine aktive Segelcrew zu empfehlen. Besonders an diesem Schiff ist, dass es über eine geräumige Kajüte mit Stehhöhe (1,90 m) verfügt und mit einer überdachten Mittelplicht ausgestattet ist. Zusätzlich gibt es eine weitere Plicht zum Steuern.

Die Kajüte

Die Kajüte verfügt über eine Vorpiek mit zwei Schlafplätzen (eventuell für drei Kinder), die mit einer Gardine abschirmbar ist, über eine geräumige Sitzecke mit Tisch, welche auch als Zweipersonenbett dient, über eine Toilette und über eine vollständig eingerichtete Küche mit Spülbecken, Dreiflammengaskocher, Kühlschrank und flieβendem Wasser. Für die kälteren Tage gibt es eine elektrische Heizung, mit der man es drinnen angenehm warm halten kann.

Interieur fotos von der "Myrthe"



Die Mittelplicht

Die Mittelplicht ist eigentlich die Verlängerung der Kajüte. Sie verfügt über eine abnehmbare, bzw. aufrollbare Plane. An beiden Seiten befinden sich zwei Kojen (2 x 1 Schlafplatz).
In der Mitte der Mittelwanne befindet sich ein einklappbarer großer Tisch. Diese vertiefte, geräumige Mittelwanne ist auch ideal für Kinder; sie bietet viel Platz und ist sicher. Eventuell kann man in dieser Mittelwanne noch zwei extra Schlafplätze (Luftmatratzen) kreieren. Auf diese Weise ist es möglich, für kurze Zeit (beispielsweise für ein Wochenende) mit 8 Personen an Bord verbleiben zu können.



Die Steuerplicht

Die Steuerplicht ist vergleichbar mit der anderer Schiffe derselben Länge. Sie bietet komfortabel Platz für 6-8 Personen.

Schiffseinteilung "Myrthe"
(6 Schlafplätze)


Plattegrond




Schiffsausrüstung

Die Myrthe - Fischermann / Plattboden - verfügt über eine komplette Schiffsausrüstung mit folgendem Inhalt:

  • Küchenausrüstung, Geschirr und Besteck für 6 Personen
  • Navigationsmittel und Karten
  • Wasser- und Stromversorgung (12 V Bordnetz und Landanschluss)
  • Komplette Segelausrüstung (inkl. Rollfock und Rollklüver)
  • Sicherheits- und Rettungsmittel.
  • Kühlschrank
  • Toilette
  • Bordbeleuchtung
  • GPS, Kompass, Log, Tiefenmesser, Funk und Marifon




Foto's van de "Myrthe"



Technische Daten Noordkaper Myrthe:

Ausführung: Fischermann / Plattboden
Länge: 9.40 m (inkl. Klüverbaum 11.40 m)
Breite 3.40 m
Tiefgang : variabel von 0.60 cm bis 2.20 m (minimale, bzw. maximale Tiefe des Schwerts)
Masthöhe: 12.50 m
Motor: 32 PS solé

Schlafplätze:
Vorpiek: 2 Erwachsene oder eventuell 3 Kinder
Kajüte: 1 x 2 Personen
Mittelplicht: 2 x 1 Person (+ eventuell für kürzere Zeit 2 Luftmatratzenplätze)

Zugelassenes Fahrgebiet: Binnengewässer, IJsselmeer und Niederländisches Wattenmeer


Klicken Sie hier für Charterpreise
Klicken Sie hier für Verfügbarkeit


noordk-ext3